Kontakt

33.333 gebaute Häuser – Mitfeiern und gewinnen!

Seit der Unternehmensgründung baute Town & Country Haus mehr als 33.333 Massivhäuser in ganz Deutschland. Das wird mit einem großen Gewinnspiel gefeiert.

33.333 Familien in ganz Deutschland haben schon ein Massivhaus von Town & Country Haus gebaut. Das ist ein Grund zum Feiern. Vom 13. März bis 30. April 2019 veranstaltet Deutschlands führende Massivhausmarke ein großes Gewinnspiel.

Der Hauptpreis ist ein Audi A1. Weitere Preise sind:

-          3 x Apple iPhoneX

-          3 x Playstation 4

-          3 x Bose SoundLink Revolve+

-          3 x KitchenAid Küchenmaschine Artisan

-          3 x iRobot Roomba Saugroboter

Die Teilnahme am Gewinnspiel “33.333 gebaute Häuser” ist ganz einfach. Um bei der Verlosung dabei zu sein, gilt es einfach das Kontaktformular auf www.HausAusstellung.de/haus-gewinnen.de auszufüllen. Die Gewinner werden am 30. April ausgelost und benachrichtigt.
„Wir drücken allen Teilnehmern an unserem Gewinnspiel die Daumen und hoffen, dass die „3“ auch ihre Glückszahl ist“, sagt Burkhard Müller von Town & Country Haus, Deutschlands meistgebauten Markenhaus seit 2009.


Das 33.333 Haus ist ein „Flair 125“

Das 33.333 gebaute Town & Country Haus steht in Rheinland-Pfalz und ist ein Massivhaus „Flair 125“. Dieses klassische Einfamilienhaus ist seit Jahren unter den Top 10 der meistverkauften Town & Country Häuser.

„Das „Flair 125“ überzeugt viele Bauherren wegen seiner flexiblen Gestaltungsmöglichkeiten und zahlreichen Grundrissvarianten. Das optimale Preis-Leistungsverhältnis ermöglicht den Hausbau zu mietähnlichen Konditionen“, sagt Burkhard Müller, Town & Country Partner in der Region Lutherstadt Wittenberg, Leipzig, Bitterfeld, Dessau, Potsdam.
Ob großzügiges, offenes Wohnkonzept im Erdgeschoss oder zusätzliches Arbeitszimmer, im Massivhaus „Flair 125“ können bis zu 6 Zimmer geplant werden. Sehr beliebt ist auch eine zweite Dusche im Gäste-WC. Diese bietet nicht nur Gästen zusätzlichen Komfort, sondern sorgt auch im Familienalltag für Entspannung.

Platz für Waschmaschine, Bügeleisen und Co. gibt es im Hausanschlussraum. Weiterer Stauraum kann mit einer Ankleide, einem Abstellraum oder auf dem Dachboden geschaffen werden – all dies sind clevere und vor allem kostengünstige Alternativen zum Keller.
In der Küche wird gemeinsames Kochen mit der Familie oder Freunden zum Vergnügen. Herzstück des Massivhaus „Flair 125“ ist das weitläufige Wohnzimmer mit großem Essbereich. Drei große Fenster sorgen für eine helle, freundliche Wohnatmosphäre und ermöglichen einen freien Blick in den eigenen Garten.


Sicher bauen dank Hausbau-Schutzbrief

Seit 10 Jahren ist Town & Country Haus Deutschlands meistgebautes Markenhaus und das liegt nicht nur an den bezahlbaren Massivhaus-Typen. „Im Kaufpreis jedes Massivhauses ist unter anderem unser umfangreicher Hausbau-Schutzbrief enthalten. Dieser bietet Bauherren größtmögliche Sicherheit vor, während und nach dem Bau“, erklärt Hausbau-Experte aus Lutherstadt Wittenberg, Burkhard Müller.
So können unvorhersehbare Mehrkosten mit Hilfe der FinanzierungSumme-Garantie aufgefangen werden. Baumängeln wird aktiv vorgebeugt durch unabhängige Qualitätskontrollen und TÜV-geprüfte Bau- und Montagevorschriften. Sollte doch einmal etwas schiefgehen, sind Bauherren von Town & Country Haus mit einer Gewährleistungsbürgschaft in Höhe von 75.000 Euro abgesichert.

 

Über Town & Country Haus:

Das 1997 in Behringen (Thüringen) gegründete Unternehmen Town & Country Haus ist die führende Massivhausmarke Deutschlands. Im Jahr 2018 verkaufte Town & Country Haus mit über 300 Franchise-Partnern 4.033 Häuser und erreichte einen Systemumsatz-Auftragseingang von 806,00 Millionen Euro. Mit 2.986 gebauten Häusern 2018 und deutlich mehr als 30.000 gebauten Häusern insgesamt ist Town & Country Haus seit 2009 Deutschlands meistgebautes Markenhaus.

Rund 40 Typenhäuser bilden die Grundlage des Geschäftskonzeptes, die durch ihre Systembauweise preisgünstiges Bauen bei gleichzeitig hoher Qualität ermöglichen. Für neue Standards in der Baubranche sorgte Town & Country Haus bereits 2004 mit der Einführung des im Kaufpreis eines Hauses enthaltenen Hausbau-Schutzbriefes, der das Risiko des Bauherrn vor, während und nach dem Hausbau reduziert.

Für seine Leistungen wurde Town & Country Haus mehrfach ausgezeichnet: So erhielt das Unternehmen zuletzt 2013 den „Deutschen Franchise-Preis“. Für seine Nachhaltigkeitsbemühungen wurde Town & Country Haus zudem mit dem „Green Franchise-Award“ ausgezeichnet. 2014 wurde Town & Country Haus mit dem Preis „TOP 100“ der innovativsten Unternehmen im deutschen Mittelstand ausgezeichnet. Zudem wurde Town & Country Haus bei zahlreichen Wettbewerben nominiert und erhielt im Jahr 2017 den Hausbau-Design-Award für das Doppelhaus „Aura 136“ in der Kategorie „Moderne Häuser“ und im Jahr 2018 für den "Bungalow 131" in der Kategorie "Bungalows".

Firmenkontakt:
HIS Haus- & Industrieservice GmbH
Town & Country Lizenzpartner
Feldstraße 20b
06886 Lutherstadt Wittenberg

Hauswunsch24.de Logo
Besuchen Sie uns auf Facebook
Design, Umsetzung & SEO WEBGAlAXIE